Scheibenenteiser Test

Scheibenenteiser im Test: Freie Fahrt auch unter dem Gefrierpunkt

Scheibenenteister und Enteiserspray im Test

Im Winter kennt nahezu jeder Autofahrer das Problem: Über Nacht vereisen die Scheiben und morgens muss man erst einmal mühsam kratzen, um alles frei zu kriegen. Einfacher geht es mit einem Scheibenenteiser. Diese lösen das Eis gründlich von den Scheiben, sodass man letztlich nur noch drüber wischen muss. Doch welches Produkt eignet sich am besten zur Scheibenenteisung?

Finde das für dich passende Produkt mithilfe unseres Scheibenenteiser Tests. Wir haben für euch die besten Produkte zusammengetragen und kurz beschrieben. Außerdem erläutern wir auch Erfahrungen, die Kunden mit dem jeweiligen Produkt machten und haben ein Fazit zum besten Scheibenenteiser für euch zusammengetragen. Zuletzt erhaltet ihr noch einige, nützliche Tipps zur richtigen Nutzung eines Enteisersprays.


Scheibenenteiser Test: Unsere TOP 6

Welcher Scheibenenteiser wirkt am besten und ist besonders schonend? Können die günstigen Enteisersprays genauso viel wie die teuren Produkte? Finde den besten Scheibenenteiser in unserem Scheibenenteiser Test. Wir haben nachfolgend unsere Top 6 der besten Produkte für euch zusammengetragen. Diese haben wir durch Bewertungen und Erfahrungen von Kunden selektiert.

Platz 1
SONAX Scheibenenteiser

Details

Platz 2
Nigrin 73982 Scheibenentfroster

Details

Platz 3
Caramba Scheiben Enteiser Scheibenenteiser

Details

Platz 4
AGT Enteiserspray: Scheibenenteiser Doppelpack

Details

Platz 5
CAR1 Scheibenenteiser

Details

Platz 6
Cartechnic Scheibenenteiser Spray

Details

SONAX Scheibenenteiser

Das Scheibenenteiser Spray der Marke SONAX liegt im mittleren Preissegment. Dank verbesserter Formel schmilzt das Eis binnen weniger Sekunden und die Scheibe ist wieder frei! Außerdem schützt der SONAX Scheibenenteiser vor einer erneuten Vereisung. Der Inhaltsstoff Glycerin ermöglicht die Geschmeidigkeit des Wischgummis. Was uns positiv auffiel im Scheibenenteiser Test, ist, dass der SONAX Scheibenenteiser auch besonders schonend wirkt.

Nigrin Scheibenentfroster

Platz 2 in unseren Scheibenenteiser Test belegt der aktuell stark reduzierte Nigrin Scheibenentfroster. Dieser ist bis zu Temperaturen von -55°C nützlich. Vereisungen werden gründlich auf allen Scheiben entfernt. Zudem besteht mit dem Nigrin Scheibenentfroster auch ein Schutz vor Wiedervereisung.

Caramba Scheiben Enteiser Scheibenenteiser

Weiter zum Caramba Scheibenenteiser. Hier erhältst du praktischerweise 6 Sprühflaschen mit einer Bestellung. Sowohl Eis, als auch Raureif tauen schnell auf. Genieße die klare Sicht und erhöhen somit auch die Sicherheit im Straßenverkehr.

AGT Enteiserspray: Scheibenenteiser Doppelpack

Auch das AGT Enteiserspray ist aktuell sehr günstig erhältlich und überzeugte uns innerhalb des Scheibenenteiser Tests. Die Anwendung ist sehr leicht und nach einem Sprühstoß löst sich Eis nahezu von alleine. Somit hast du eine klare Sicht beim Autofahren. Außerdem wirkt das AGT Enteiserspray auch schonend auf ihren Scheiben.

CAR1 Scheibenenteiser

Spar dir sich dank des CAR1 Scheibenenteisers mühsames Freikratzen der Scheiben. Sowohl die Spiegel, als auch alle Scheiben werden gründlich von Vereisungen und Raureif befreit. Der Scheibenenteiser ist einsatzfähig bei Temperaturen bis hin zu -30°C.

Cartechnic Scheibenenteiser Spray

Zuletzt punktete auch das Pumpspray von Cartechnic in unserem Scheibenenteiser Test. Dieses liegt im unteren Preissegment und löst Raureif schnell und gründlich. Zudem hat das Scheibenenteiser Spray einen angenehmen Citrusduft.


Ein Fazit: Welcher Scheibenenteiser ist der beste?

Gewinner innerhalb unseres Scheibenenteiser Tests ist der SONAX Scheibenenteiser. Dieser löst Eis und Raureif innerhalb weniger Sekunden und erfordert nahezu keine Nachbearbeitung! Zudem wird auch ein Schutz vor Wiedervereisung durch den SONAX Scheibenenteiser gewährleistet. Auch das Wischgummi am Fahrzeug wirkt geschützt und bleibt auch nach der Anwendung geschmeidig. Somit ist der SONAX Scheibenenteiser perfekt geeignet für jeden, der keine Lust mehr auf mühsames Kratzen im Winter hat!

Für Sparfüchse empfehlen wir den Caramba Scheibenenteiser. Hier erhaltet ihr praktischerweise 6 Flaschen zum kleinen Preis, sodass ihr für die nächsten Winter perfekt gerüstet seid! Auch in unserem Scheibenenteiser Test schnitt das Enteiserspray besonders gut ab.

Wofür einen Scheibenenteiser?

Ein Scheibenenteiser kann sich im Winter als besonders sinnvoll rausstellen. Wer sein Auto im Winter nicht gerade in der Garage stehen hat, hat mit vereisten Scheiben zu kämpfen. Sinn und Zweck ist beim Autofahren eine freie Sicht zu haben und somit sicher durch den Straßenverkehr zu kommen. Dank eines Scheibenenteisers spart ihr euch das mühselige Kratzen. Mit nur wenigen Sprühstoßen lösen sich sowohl Vereisungen, als auch Raureif von euren Scheiben und ihr müsst höchstens noch einmal über die Scheiben drüber wischen. Besonders Scheibenenteiser in flüssiger Form sind sehr beliebt.

Wie nutze ich ein Enteiserspray richtig?

Wichtig ist aber auch die richtige Nutzung eines Scheibenenteisers, um auch die gewünschte Wirkung zu erzielen. Vor allem die Einwirkzeit spielt eine wichtige Rolle. Sprühe einfach einen Film auf die vereiste Scheibe und warte ab, bis sich das Eis langsam löst. Dies ist auch abhängig von der Dicke der Vereisung und der Außentemperatur und kann deswegen einen Moment dauern. Danach schiebst du das gelöste Eis mit einem Eiskratzer beiseite. Schon hast du eine klare Sicht, sowohl auf den Scheiben, als auch den Spiegeln.

Wichtig ist aber auch, ein Enteiserspray nur zur äußeren Anwendung zu nutzen. Ansonsten können nämlich im Innenbereich ihres Fahrzeugs unschöne Verfärbungen entstehen und auch ein chemischer Geruch, der vielleicht draußen nicht so stark wahrgenommen wird.

Bringt ein Enteiserspray Nachteile mit sich?

Generell bringt ein Enteiserspray bei der richtigen Anwendung keine Nachteile mit sich. Es kann höchstens vorkommen, dass der Scheibenenteiser, aufgrund der Dicke der Eisschicht, nicht in der Lage ist, diese vollständig zu lösen. Da müsst ihr wohl oder übel mit der altbewährten Methode des Freikratzens nachhelfen. Wichtig ist auch immer ein Blick auf die Inhaltsstoffe des Scheibenenteisers. Einige Produkte können nämlich das Gummi auf den Wischblättern angreifen.

Selbstverständlich sollte man einen Scheibenenteiser auch keinesfalls zu sich nehmen, da ansonsten schwerwiegende, gesundheitliche Schäden die Folge sind.

Bis zu welchen Temperaturen wirkt ein Scheibenenteiser?

Dies ist zum einen abhängig vom jeweiligen Produkt und dessen Inhaltsstoffen. Generell kann man aber sagen, dass ein Scheibenenteiser bis hin zu Temperaturen von -10°C vollständig wirksam ist. Bei noch niedrigeren Temperaturen kann die Wirksamkeit beeinträchtigt sein. Jedoch sollte man bedenken, dass die Temperaturen in Deutschland generell nicht so tief fallen, weswegen die meisten Enteisersprays wirksam sein sollten.

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

  • Armorall
  • Nigrin
  • Caramba
  • Cartechnic
  • Drwack
  • Sonax
  • Tuga
  • Valetpro
  • Brestol
  • 3M
  • Kärcher
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Besuch unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzhinweise